2015/11/26

#09 JAIPUR

From Delhi on we moved to Jaipur.
It is quite authentic there, at least caused by really less tourist and in general you wont see any white people there. There was that moment, when I first realized that I am in India. I'm gone. So far from home but closer to myself then ever. On my way.
I often wonder why I am not homesick at all. I don't cry, I don't feel sad, actually I don't even think about home often. First I was afraid, what's wrong with me? Where are my feelings ?
But home is where the heart is, wright ?

Colours, music, street markets, cows, dogs, a lot of food and many people which seem to have a bigger story behind their big brown eyes which are following you on each step you take. That's India.
Here are some Impressions.

Von Delhi aus ging es nach Jaipur.
Mir kam es dort, vorallem dank der sehr wenigen Touristen, sehr authentisch vor. Es war dieser 'Klick Moment' fuer mich in dem ich realiziert habe dass ich in Indien bin. Weit, weit weg von zuhause und naeher bei mir selbst als je zuvor. Auf meinem Weg, auf dem richtigen.
Ich habe mich waehrend der letzten Wochen oft gefragt warum ich kein Heimweh habe.
Was nicht mit mir stimme.
Aber man ist dort zuhause wo einen das Herz hinfuehrt, richtig ?

Farben, Musik, Strassenstaende, Kuehe, Hunde, Unmengen an Essen und all die Leute die dich mit ihren majestaetischen braunen Augen welche sicher viele Geschichten zu erzaehlen haben verfolgen.
Das ist Indien.
Hier ein paar Eindruecke.