2016/10/26

#48 HAPPY BIRTHDAY

Isn't your birthday one of the best days of the year ? For me it is. It always was ! It is quite hard to describe but I guess there are two kinds of persons when it comes to these things - some people just don't treat their day of birth as something special but put it to the collection of all these 'normal' day's that each of us has. Why not.
When it comes to my birthday I appreciate my life, I appreciate my family, my home and everything which comes up in my mind or just passes it even on a long distance - I endeavor to use that day as 'my day', try not to worry but to be just happy - be purely happy and grateful. My family knows that and appreciates it. This year, last week it was not like that, I am not with my family, I am 14,461 km far away to be more detailed. Even though the day felt was way more strange than just a bit - so much that I would pretty reluctantly call it a 'real' birthday -  I had a great time which I want to share with you guys. My beloved friend which is accompanying me overseas made the most tastiest cake, we placed some presents on our small wooden dining table and she turned on birthday songs when the first sunbeams became strong enough to pass my skin and light up my mind for the upcoming day that morning.
Another wonderful person from back home came over to grab a piece of the piece of heaven/cake and joined me to Sydney's famous Zoo - which you can visit for free on your birthday - later. Even though we messed up the time and had only a little left in the end to actually see some animals, it was a lot of fun !

There are plenty of other freebees you can collect a when spending the day on which you were born a couple of years ago in Sydney - check out this list ! You will find a few where the signing up process will cost you more effort than for the others. We did successfully collected are a free meal from Subway, a beautiful (!) Chai Tea from Gloria Jeans , a $25 Voucher from Bondi pizza, a Juice from Boost and - of course - the Zoo Entry !

Ist der Geburtstag nicht einer - vielleicht sogar 'der' schoenste Tag des Jahres eines jeden Menschen ? Fuer mich ist er es seit ich denken kann. Es ist schwer zu beschreiben. Ich gebe mich mehr oder weniger damit zufrieden in den Raum zu werfen es gaebe was diese Dinge betrifft schlichtweg zwei unterschiedliche Arten von Menschen - jene, die diese Tage wertschaetzen und bestrebt sind sie zu etwas besonderem zu machen und solche, die diese Tage nutzen um ihre unendliche Kollektion 'normaler' Tage (welche jeder von uns mit sich schleppt) zu bereichern. Warum auch nicht.
Wenn ich Geburtstag habe geniesse ich es stets in vollen Zuegen, bin an diesem Tag sowohl fuer ihn selbst als auch fuer meine Familie, Freunde, Heimat, Umgebung und fuer alles andere das mir in diesem ewig kurzem Leben wichtig ist noch ein wenig mehr dankbar als sonst. Es ist dieser eine Tag der mir gehoert, an dem es Sorgen zu vergessen gillt und Freuden zu begruessen - pure Freuden und endlose Dankbarkeit fuer das schoenste Geschenk von allen, auch Leben genannt.
Meine Familie kennt mich, weiss wie ich an diesem Tag zu erheitern bin und meistert dies stehts mit Bravour ! Dieses Jahr, letzte Woche war es anders. Meine Familie ist nicht hier, sie ist 14,461km weit weg um genau zu sein. Doch obwohl es sich mehr als nur ein wenig seltsam angefuehlt hat diesen Tag hier in Sydney zu zelebrieren - so sehr dass ich ihn im Nachhinein nur schwerfaellig 'Geburtstag' nenne- war es einer der Schoensten.
Meine liebste Freundin und Mitbewohnerin hier in OZ hat den wohl gelungensten Kuchen gebacken, ein paar Aufmerksamkeiten praesentierten sich in chatmantester Weise auf unserem hoelzernen Esstisch und als die belebenden Sonnenstrahlen mich sanft aus meinem Schlaf zu trugen wurde ich von der 'Happy Birthday'-Melodie aufgefangen die aus unseren Boxen stroemte.
Eine andere sehr gute Freundin aus Berlin leistete uns an diesem Tag Gesellschaft und war kam puenktlich um ihre Geschmacksnerven mit einem Stueck Himmel/Kuchen zu verwoehnen bevor wir uns auf den Weg in den Zoo machten welchen man an seinem Geburtstag besuchen darf ohne dem Portmonaie Gewicht anzuverlangen.
Und selbst wenn wir am Ende nicht allzu viel Zeit in besagtem hatten, war es ein wundervoller Tag fuer den ich mehr als dankbar bin.
Neben dem Zoo gibt es uebrigens noch viele andere 'Freebies' die es an jenem Tag vor dem man vor langer Zeit das Licht der Welt erblickt hat einzusammeln gibt, bezieht den ein oder anderen Punkt dieser Liste definitiv in eure Tagesplanung ein !






    
PS: Isn't it sad how vigorously people avoid enjoying mother natures incredible beauty when see sun goes down by distracting their eyes - obviously on purpose - using these little pieces of metal ?